Aug 2010	GeoGovernance ist zentrales Element Im Antrag zur Exzellenzinitiative

Geogovernance is a central element in the application for the Excellence Initiative.       > read more


Sep 2010	Beim Schiffbauergasse-Fest wird Wissenschaft zum Anfassen präsentiert

Sep 2010: At the "Schiffbauergasse"-festival science is presented to be touched      > read more


29.10.2010: PCPM Climate Breakfast with Prof. Bierbaum         > read more

Apr 2010	Geo- und Klimawissenschaften im Auswärtigen Amt

Apr 2010: Earth and Environmental Sciences in the Federal Foreign Office.


Feb 2010	PROGRESS startet mit Kickoff-Meeting

Feb 2010: PROGRESS started with Kickoff-Meeting.        > read more

Wednesday, 21. May 2014

Jun 2014, Potsdam: Potsdam Sommer School "Arctic Geogovernance"

Die Partner des Potsdamer Forschungs- und Technologieverbund zu Naturgefahren, Klimawandel und Nachhaltigkeit (PROGRESS) tragen gemeinsam mit dem Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) und der Stadt Potsdam erstmals eine Summer School für Nachwuchswissenschaftler im Themenbereich Nachhaltigkeit und Geogovernance aus. Unter dem Titel “Arctic in the Anthropocene” werden vom 23. Juni bis 4. Juli 2014 Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt zusammen mit Experten, Politikern und Interessenvertretern verschiedener nationaler und internationaler Institutionen die Problematik der rapiden Veränderungen des  Ökosystems der Arktis diskutieren und sich mit den globalen Herausforderungen und dringenden Fragen auseinandersetzten. PROGRESS und seine Partner möchten mit dieser Summer School die eigene Expertise bekannt machen und zusätzlichen Input für die eigenen Forschung gewinnen. Die Summer School soll ab 2014 jährlich zu wechselnden Themen stattfinden. Am 30.6. gibt es an der Universität Potsdam eine öffentliche Diskussionsrunde mit Vertretern der Wirtschaft, des Seerechts und der Klimapolitik.